PHILOSOPHIE im dorfhaus - Künstliche Intelligenz

Achtung: dieser Eintrag ist nicht mehr aktuell!

Bild von KI generiert

dorfverein doppel-neustift-hofstetten

  • KI: Lösung aller Probleme oder natürliche Dummheit?
  • Wo in der Ordnung menschlicher Werkzeuge ist KI
    einzuordnen? Was ist ihr Kern? Was ihr Wesen?
  • Haben wir Menschen unsere Werkzeuge im Griff?
    Oder eher sie uns?
  • Was ist „Intelligenz“ überhaupt und (wodurch) unterscheidet
    sich die natürliche von der künstlichen?

Tauschen wir uns einen spannenden Vormittag lang
gemeinsam über Erfahrungen, Ängste und Hoffnungen aus.

Martin Mucha gibt eine philosophische Einführung in das Thema „Freiheit“ und lädt daraufhin zum gemeinsamen Nachdenken und einander Zuhören ein. Willkommen sind alle, die Lust haben sich dem Thema zuzuwenden und, im Gespräch mit anderen, ihren eigenen Denkraum zu erweitern.

Wir möchten betonen, dass für dieses Gespräch keine Vorkenntnisse in Philosophie erforderlich sind. Alle die sich gerne anregen und begeistern lassen sind herzlich willkommen.

Dr. Martin Mucha studierte Philosophie, Geschichte und Theologie, schrieb neun Romane, zwei Kurzgeschichtensammlungen, zahlreiche Drehbücher und diverse Theaterstücke. Er unterrichtet als Privatgelehrter Philosophie, Geschichte und Ästhetik und lebt als verheirateter Familienvater in Wien.

Termin
OrtWachaustrasse 8
3123 Neustift
Telefon 1+43 681 20260513
Telefon 2+43 681 20260709
Veranstaltungsstättedorfhaus - Doppel.Neustift.Hofstetten

Termine als iCal-Datei downloaden

Kontakt

Veranstalterdorfverein - doppel-neustift-hofstetten
doppel-neustift-hofstetten dorfverein
Wachaustrasse 8
3123 Neustift
E-Mail-AdresseE-Mail senden
Logo dorfverein

Zum Routenplaner

Gemeinde-Logo-transparent-i


Gem2Go_Logo_mit_Zusatz_transparent